Ereignismanager: Bei Feldern, die als "laufende Nummer". benutzt werden sollen, muss der Modus bestimmt werden. Es stehen zur Verfügung: LfdNr rechts an Inhalt anhängen oder LfdNr. von rechts auf Inhalt kopieren. Mit der Wahl wird entschieden, ob die laufende Nr. angehängt oder eingefügt wird – siehe dazu das Beispiel in nächster Grafik.

Abschlags-, Vorschuss-, Schlussrechnungen: Die Funktionen dieser Art der Auftragsabwicklung wurden überarbeitet und verbessert.

Artikelsuche: Das Kontextmenü wurde um die Funktion zum Aufruf der Stückliste erweitert. Handelt es sich bei dem markierten Artikel in der Artikelsuche um eine Stückliste, so kann diese jetzt direkt aufgerufen werden. Es muss also nicht der "Umweg" über die Artikelstammdaten erfolgen.

Bei der Artikelübernahme in einen Einkaufsbeleg mit aktivierten Kontrollkästchen Eingabe der Anzahl unmittelbar oder Übernahme und Übernahme eines Artikel in einen Beleg (erweiterete Anzeige) (aus Konfiguration, Register Belege/Allgemein) wird jetzt auch die Grundeinheit, die dem Artikel für den Einkauf zugeordnet wurde, angezeigt. Diese kann von der Grundeinheit des Verkaufs abweichen.


error: